Speeddating oberhausen 2014

Mit den Teilnehmerbeiträgen wollen sie das Projekt kostendeckend machen. Die Teilnahme kostet 27,50 Euro, ein Getränk ist inklusive. Es können sich immer jeweils 10 bis 12 Personen pro Geschlecht anmelden.

Sollte es erfolgreich anlaufen, können sie sich vorstellen mit Partnern zusammenzuarbeiten, zum Beispiel mit karitativen Einrichtungen. Januar um 19 Uhr, dafür sind aber keine Pl.ätze mehr frei, beziehungsweise nur frei, falls noch jemand absagt. Februar, hierfür sind noch wenige Plätze verfügbar.

Dass es den Bedarf hier gibt, davon sind die beiden Frauen jedenfalls überzeugt.

„Das ist der Vorteil beim Speed-Dating“, sagt Degen.

Acht Minuten haben die Teilnehmer Zeit zum Kennenlernen, dann ziehen die Herren weiter zur nächsten Dame.

Wer Sympathien für sein Gegenüber entwickelt, kann ein Kreuz auf einem Zettel machen. Solche schnellen Treffen sind mittlerweile relativ weit verbreitet – allerdings nicht für die Generation 55 aufwärts.

„Man kann sein Gegenüber direkt sehen, merkt, ob man sich gegenseitig sympathisch ist.“ Das erste Date soll Anfang des Jahres im Brücken-Café in Kettwig steigen.

Die beiden Frauen versprechen ein angenehmes, gediegenes Ambiente.

Leave a Reply